Werden Sie Chancengeber:
Klima- und Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

CJD Elze: 31008 Elze und weiteren Standorten im CJD Niedersachsen NW-Hamburg

Einsatzort:
31008 Elze und weiteren Standorten im CJD Niedersachsen NW-Hamburg
Einstellungstermin:
01.07.2021
Befristet bis:
Zunächst befristet bis 30.06.2022 mit Option zur Verlängerung bis max. 31.07.2024
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja
Arbeitsbereich:
Andere Bereiche
Anmerkungen:
Dienstsitz CJD Elze Dr.-Martin-Freytag-Str. 1 31008 Elze. Die Stelle kann auch in zwei Teilzeitstellen aufgeteilt werden.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung eines technisch und handlungsorientieren Energiesparmodells für den CJD Verbund Niedersachsen NW-Hamburg mit dem Ziel einer signifikanten Senkung der CO-Emissionen auf der Grundlage der Inhalte des genehmigten NKI Projektantrages
  • Einführung und Umsetzung des Energiesparmodells durch technische Verbesserungen und Änderungen des Nutzerverhaltens
  • Umsetzung des "Raumtypenmodells" d.h. alle Räume werden idealtypisch nachhaltig umgerüstet
  • Nachhaltiges Mobilitätskonzept entwickeln und umsetzen
  • Übertragbarkeit des Modells auf das CJD Gesamtwerk
  • Zahlen, Daten, Fakten, Analysen, Messbarkeit, Zielcontrolling, Monitoring erstellen, aufbereiten, kommunizieren
  • Umfassende Partizipation, Kommunikation und Information sowie Projektdokumentation und Abrechnung
  • Mitarbeit zur Aquirierung von unterstützenden Fördergeldern zur verbesserten Erreichung der Nachhaltigkeitsziele

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement oder
  • Qualifikation zum Klimamanager (m/w/d) oder
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Affinität zum Projekt

Konkrete Anforderungen

  • Affinität zur Nachhaltigkeit sowie sehr gute Kenntnisse in diesem Themengebiet
  • Zutiefst nachhaltig vorbildlicher Mensch
  • Hands-on-Mentalität
  • Durchsetzungsstärke sowie hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Systematische-, handlungs- und lösungorientierte Arbeitsweise
  • Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungsstärke
  • Hohe Auffassungsgabe
  • IT-Kompetenz
  • Sie beherzigen den Grundsatz: "Mehr handeln als reden"
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Kleiner Einblick

Die Stelle ist gebunden an die Umsetzung des bereits sehr detailliert beschriebenen Projektantrags NKI. Die Stelle ist direkt angebunden an den Gesamtleiter. Arbeiten im Homeoffice ist themenbezogen möglich.  Im Verbund gibt es seit 2018 Nachhaltigkeitsziele. Das Projekt soll Modellcharakter haben für das CJD Gesamtwerk. Das CJD hat das Thema Nachhaltigkeit in seiner CJD Strategie 2023 verankert. Die Arbeitszeiten sind flexibel. Im Bereich Nachhaltigkeit sind noch weitere Kräfte beschäftigt. Wir legen Wert auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Wir wollen was bewegen.

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Andreas Griese

fon 05068 466-111
mobil 0151 40639280
Andreas.Griesenospam@cjd.de

Bewerbungen an Andreas Griese

fon 05068 466-111
mobil 0151 406 39 280
Andreas.Griesenospam@cjd.de

Anschrift

Dr. Martin-Freytag-Str. 1
31008 Elze
fon 05068 / 466- 0
fax 05068 / 466-179
cjd.elzenospam@cjd.de
www.cjd-elze.de

Weitere Angaben

Datum: 02.06.2021
Jobnummer 11793

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD