Werden Sie Chancengeber:
Referent (m/w/d) der Gesamtleitung für zentrale Projekte

CJD Berlin-Brandenburg: 10553 Berlin

Einsatzort:
10553 Berlin
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur unbefristeten Übernahme
Arbeitszeit:
Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Begleitung des Changemanagement-Prozesses (insb. Digitialisierung) an der Schnittstelle zwischen der CJD Zentrale und dem Verbund CJD Berlin-Brandenburg 
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gesamtleiterin und Fachbereichsleitungen sowie mit dem IT-Administrator
  • Ermittlung von Schulungsbedarfen im Zuge der Digitalisierung
  • Unterstützung der Gesamtleiterin und der Fachbereichsleitungen bei der Umsetzung zentraler Projekte im Verbund (z. B. die Einführung von Programmen wie MS Office 365 und Care Viva Doku)
  • Eigenständige Strukturierung, Steuerung und Überwachung der Projekte und Meilensteine sowie Sicherstellung des Informationsprozesses
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Sitzungsunterlagen
  • Assistenz-Tätigkeiten (u. a. das Terminmanagement der Gesamtleiterin) und organisatorische Tätigkeiten

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer betriebswirtschaftlichen, geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung oder
  • Vergleichbare Qualifikation

Konkrete Anforderungen

  • Erfahrung in der Organisationsentwicklung und/oder im Changemanagement
  • Motivation das CJD Berlin-Brandenburg auf dem Weg der Digitalisierung zu unterstützen und voranzubringen
  • Hohe Affinität zu digitalen Themen, Interesse an der Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Menschen und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
  • Organisationstalent und Fähigkeit strukturiert & zielorientiert zu arbeiten
  • Eigeninitiative, Moderationsfähigkeiten, diplomatisches Geschick und eine sehr gute (schriftliche) Ausdrucksfähigkeit
  • Eine aufgeschlossene, freundliche und kommunikative Persönlichkeit
  • Neben der inhaltlichen Arbeit auch Interesse an Assistenz-Tätigkeiten (z. B. Termin- und E-Mail-Management).
  • Berufserfahrung im Projektmanagement wünschenswert
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit bei einem familienfreundlichen und sozialen Arbeitgeber
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland/CJD
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Heiligabend und Silvester frei
  • Platz für eigene Ideen und Kreativität
  • Die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Lena Zimmermann

fon 030 790901-81
lena.zimmermannnospam@cjd.de

Bewerbungen an Areti Tsikou

fon 030 790901-22
berlin.bewerbungnospam@cjd.de

Anschrift

Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin
fon 030 79 09 01 0
fax 030 79 09 01 20
cjd.berlinnospam@cjd.de
www.cjd-berlin-brandenburg.de

Weitere Angaben

Datum: 17.05.2021
Jobnummer 11681

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD