Werden Sie Chancengeber:
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)

CJD Raum Bodensee-Oberschwaben: 88131 Lindau

Einsatzort:
88131 Lindau
Einstellungstermin:
01.09.2021
Befristet bis:
Befristet für 1 Jahr
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
200 Euro Taschengeld und weitere Leistungen
Führerschein erforderlich:
nein
Arbeitsbereich:
Sozialpädagogik
Anmerkungen:
Späterer Start nach Vereinbarung möglich

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des sozialpädagogischen Teams bei Unterbringung, Verpflegung und Begleitung der Bewohner (m/w/d) des Schülerwohnheims 
  • Unterstützung in der Haustechnik, bei der Instandhaltung und Ordnung des Wohnheims
  • Mitwirkung und Organisation von Projekten und/oder Freizeitangeboten

Ihre Qualifikationen

  • Keine bestimmte Qualifikation notwendig

Konkrete Anforderungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Führerschein wünschenswert
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten:

  • Pädagogische Begleitung
  • Bis zu 25 Seminartage
  • 200 Euro Taschengeld
  • Bis zu 180 Euro sonstige Leistungen
  • Sozialversicherung

Wir bitten um Bewerbungen bevorzugt per E-Mail an: Bewerbungen.wuerttemberg@cjd.de

Postalische Bewerbungen richten Sie bitte an das CJD Baden-Württemberg, Wiener Str. 260, 70469 Stuttgart. Bewerbungen in Papierform werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Wir empfehlen, auf die Verwendung hochwertiger Mappen zu verzichten.

Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Karin Voigt

fon 08382 273 5864
.

Bewerbungen an CJD Baden-Württemberg Personal

Anschrift

Konstantin-Schmäh-Straße 31
88045 Friedrichshafen
fon 07541 2075-0
info.friedrichshafennospam@cjd.de
www.cjd-bodensee-oberschwaben.de

Weitere Angaben

Datum: 03.05.2021
Jobnummer 11518

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD