Deutschkurse & Integrationskurse

Das CJD Hamburg bietet Jugendintegrationskurse an, d.h. Deutschkurse für Teilnehmende zwischen 18 und 26 Jahren. Diese umfassen 900 Stunden (= 9 Module) bis zum Sprachniveau B1 und zusätzlich 100 Stunden Orientierungskurs. Sie schließen mit der B1-Prüfung „Deutschtest für Zuwanderer“ und dem Test „Leben in Deutschland“ ab. Die Kurse finden in Vollzeit (20-25 Stunden pro Woche) entweder am Vormittag oder am Nachmittag statt. Die Teilnahme ist sowohl für Anfänger:innen, als auch für Quereinsteiger:innen in höheren Modulen möglich. Alle Kurse werden sozialpädagogisch durch unseren Jugendmigrationsdienst begleitet, der bei Fragen und Problemen helfen kann.

Zielgruppe
Junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren ohne (ausreichende) Deutschkenntnisse


Voraussetzung
Berechtigung oder Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs ausgestellt vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), dem Bundesverwaltungsamt, dem Jobcenter oder der Ausländerbehörde. Sollte noch keine Berechtigung vorliegen, können wir diese mit der/dem Teilnehmenden beantragen.


Kosten
Für junge Menschen, die öffentliche Leistungen beziehen, sind die Kurse kostenlos (z.B. Arbeitslosengeld I oder II, Wohngeld, Wohnberechtigungsschein, Kinderzuschlag). Der/die Teilnehmende erhält dann auch einen Zuschuss zu den Fahrtkosten - wenn die Entfernung zwischen Wohnung und Kursort mehr als 3 km beträgt.
Werden keine Leistungen bezogen, ist ein Teilnahmebeitrag von 2,29€ pro Stunde zu zahlen. Es werden also 229€ für 100 Unterrichtsstunden (= 1 Modul) berechnet. Die Prüfungen sind kostenlos. Werden die B1-Prüfung und die Prüfung des Orientierungskurses innerhalb von 2 Jahren nach Ausstellung der Berechtigung erfolgreich bestanden, können 50% des bezahlten Geldes vom BAMF zurückerstattet werden. Teilnehmende ohne Berechtigung zahlen 458€ für 100 Unterrichtsstunden (= 1 Modul) und tragen auch die Kosten für die Prüfungen selbst.

Anmeldung
Aktuell aufgrund der Corona-Pandemie nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Gefördert durch das:

Kontakt

Neue Kurse in Planung

Leider können wir in diesem Jahr voraussichtlich keine freien Plätze mehr in unseren Jugendintegrationskursen anbieten. Für 2023 planen wir neue Kurse. Anfragen können ab Dezember 2022 per E-Mail oder telefonisch gestellt werden.